„Das ist eine richtig gute Idee, so haben wir das Gefühl mit unserer Spende etwas wirklich Sinnvolles zu unterstützen!“, äußerte sich Christian Becker, Niederlassungsleiter von expertum Oldenburg, Die Personalexperten.

Das Unternehmen arbeitet schon länger mit der GPS zusammen und engagiert sich sozial für Bildungsthemen, Kinder und Schüler.

Herr Becker überreichte dem GPS-Kindergarten „Kleine Freunde“ in Mansie heute einen Check über 1000 Euro. Einrichtungsleitungsleiterin Cora Kirchner sowie die Mitarbeiter und Kinder zeigten sich hocherfreut, weil sie nun dem Traum von einem Bällebad einen großen Schritt nähergekommen sind. „Denn darin können alle unsere Kinder toben oder sich wunderbar entspannen.“

Erst im August wurde der Neubau, ein ehemaliger Stall gegenüber der Dorfschule Mansie, mit fünf Kindergartengruppen bezogen. Herr Becker zeigte sich begeistert bei der Begehung der großzügigen, hellen Räumlichkeiten und sehr interessiert am Geschehen im Haus.

Hier im Kindergarten „Kleine Freunde“ werden Kinder ab 3 Jahren begleitet, unterstützt und gefördert, wobei die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder im Vordergrund stehen. Es gibt individuelle, therapeutische Angebote nach Bedarf. Für Sprachtherapie und Krankengymnastik kommen Therapeuten von außerhalb. Autismusspezifische Förderung, Wahrnehmungsförderung, Videointeraktionsbegleitung und Ergotherapie werden von den GPS Fachkräften geleistet. Auch heilpädagogisches Reiten unter fachlicher Anleitung wird den Kindern geboten.

http://gemeinsam-unterstuetzen.de/traum-vom-baellebad-rueckt-in-greifbare-naehe/

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*