Wiesbaden, 08.09.2016

expertum setzt sich für die Stärkung von Schlüsselkompetenzen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein

Als bundesweiter Personaldienstleister mit 30 Jahren Erfahrung in dem Vermitteln von qualifizierten Fach- und Führungskräften ist es expertum ein wichtiges Anliegen, einen gesellschaftlichen Beitrag für die persönliche Entwicklung der Fachkräfte von morgen zu leisten. Die professionelle und zugleich ehrenamtliche Arbeit der Lions Clubs bietet expertum dazu eine Plattform mit höchstem sozialem Engagement. In der internationalen Vereinigung engagieren sich ehrenamtlich über 1,4 Millionen Mitglieder, darunter auch zahlreiche Unternehmer und Führungskräfte, für die Gemeinschaft und Menschen in Not. Von all den sozialen Lions Club Aktivitäten hat sich expertum für die Unterstützung des Lions-Quest-Förderungsprogramms „Erwachsen handeln“ entschieden – ein Programm, in dem  Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 15 bis 21 Jahren wichtige Sozial- und Lebenskompetenzen von speziell ausgebildeten Lehrkräften vermittelt werden. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung und Förderung von Kernkompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung, Kritisches Denken, Konfliktlösungs- oder Entscheidungsfähigkeit, um den Heranwachsenden den Übergang von der Schule in den Berufsalltag zu erleichtern und sie anzuregen, sich mit sich selbst, ihrer Umwelt und mit der Gesellschaft konstruktiv und empathisch auseinanderzusetzen.

Das Lions-Quest-Programm trägt damit wesentlich zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen bei, weswegen expertum als bundesweiter Arbeitgeber für rund 1.600 Mitarbeiter die langjährige Zusammenarbeit mit dem Lions Club enorm schätzt und sich bundesweit mit finanzieller Unterstützung für das Programm engagiert.

Spendenübergabe an Wiesbadener Lions Club

Erst letzten Mittwoch, den 07.09.2016, übergab Lorene Weber, Leiterin der expertum Niederlassung in Wiesbaden, dem regionalen Lions Club einen Spendenbeitrag für das Lions-Quest-Programm. Etwa 25 Mitglieder der Wiesbadener Lions Vereinigung fanden sich für die Scheckübergabe in der Villa Clementine zusammen. Julia Schönecker-Roth, Präsidentin des Lions Clubs Wiesbaden-An den-Quellen, freute sich über die expertum Spende: „Im Namen unseres Clubs danke ich Ihnen sehr herzlich für Ihren Besuch und den engagierten Vortrag über Ihre Firma und Ihre Arbeit. Alle waren begeistert!“ Auch Lorene Weber war über das große Interesse der Mitglieder an expertum positiv überrascht: „Besonders die entgegengebrachte Wertschätzung, die persönlichen Gespräche und interessierten Fragen zu der Arbeit als Personaldienstleister haben mich gefreut.“

Auch Ingeborg Vollbrandt, Programmreferentin beim Hilfswerk der Deutschen Lions, lobt das bundesweite Engagement von expertum, das immer in Zusammenarbeit mit den regionalen Lions Clubs stattfindet. Auch seitens expertum bedanken wir uns für die wertschätzende Partnerschaft und freuen uns, auch weiterhin einen Beitrag für die Entwicklung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu leisten.

Weitere Informationen zu dem Lions-Quest-Programm finden Sie hier: www.lions-quest.de

Im offiziellen Magazin von Lions Club International der Ausgabe November 2016 erschien folgender Artikel: “Lions-Quest und expertum – eine erfolgreiche Partnerschaft”.

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*