Augsburg, 10.11.2016

Vielfältige Karrieremöglichkeiten beim Personaldienstleister expertum

Am 9. November 2016 stellten sich die expertum Niederlassungen Augsburg, Kempten und Landsberg interessierten Soldatinnen und Soldaten auf der Jobmesse im Fliegerhorst Penzing vor. Die Messe wurde von dem Berufsförderungsdienst (BFD) des Karrierecenters der Münchner Bundeswehr organisiert und hatte zum Ziel, dass sich die Soldaten im Südwesten Bayerns über Bildungs- und Karrieremöglichkeiten nach Ablauf ihrer Dienstzeit informieren. Vor allem in Hinblick auf die bevorstehende Schließung des Standortes Penzing war es für die Wehrdienstleister eine gute Gelegenheit, um sich über berufliche Optionen für ihre Eingliederung in das zivile Berufsleben auszutauschen.

Als bundesweit tätiger Personaldienstleister bietet expertum vielfältige Karrieremöglichkeiten in zukunftsstarken, technischen Branchen, die die Personalberater den Wehrdienstleistenden an dem expertum Messestand und im Rahmen eines Vortrags präsentierten. Insbesondere in den regional starken Branchen Luft- und Raumfahrt sowie Maschinen- und Anlagenbau kann expertum an seinen Standorten im Südwesten Bayerns den Soldaten attraktive und langfristige Einsätze ermöglichen – ob beispielsweise als Fluggeräteelektroniker, Industriemechaniker, Logistikfachkraft, Fachwirt, Buchhalter, Controller, Projektmanager, Industriekaufmann oder Einkäufer.

expertum räumt mit Vorurteilen auf

expertum_jobmesse_penzing_72_website_2

Antonio Podgajski, Leiter der Niederlassung Augsburg, sowie Personalberaterin Katharina Keller erklärten in ihrem Vortrag „Abzocke Personaldienstleister? – expertum räumt mit Vorurteilen auf“ das Geschäftsmodell eines Personaldienstleisters, zeigten die Vorteile für Arbeitnehmer auf und entkräfteten mit Zahlen, Daten und Fakten bestehende Vorurteile. So setzte sich Herr Podgajski mit diversen Voreingenommenheiten wie eine schlechte Bezahlung, befristete Anstellungen oder unfaire Arbeitsbedingungen auseinander und stellte klar, dass expertum attraktive Arbeitskonditionen wie ein unbefristeter, tariflich geregelter Arbeitsvertrag inklusive Arbeitszeitkonto, Zuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld und ein attraktives Gehaltspaket entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung bietet. Die Personalberater der expertum Niederlassungen freuten sich über das Interesse der Militärdienstleistenden und die aufschlussreichen Gespräche.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*