Interessante Aufschlüsse in Zeiten des Bewerbermangels

Der jährliche Global Workforce Happiness Index des Beratungsunternehmens Universum wurde kürzlich veröffentlicht. In welchen Ländern sind Arbeitnehmer heutzutage besonders glücklich? Der Spitzenreiter ist Dänemark, gefolgt von Norwegen und Costa Rica. Deutschland belegt den elften Platz.

Rund 200.000 Berufstätige aus 57 Ländern wurden fast ein Jahr lang befragt, um ein möglichst repräsentatives Bild der weltweiten Zufriedenheit von Berufstätigen abzugeben. Die Teilnehmer gaben an, wie zufrieden sie mit ihrem Job sind, ob sie ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden und wie stark ihr Wunsch nach einem Jobwechsel ist. Gerade für Personaldienstleister und Unternehmen sind die Ergebnisse besonders interessant! Die Studie ermittelt nicht nur, in welchen Ländern die Arbeitnehmer am glücklichsten sind, sondern auch die Zufriedenheit in bestimmten Branchen sowie die Loyalität der Mitarbeiter gegenüber ihrem Arbeitgeber.

Deutschland schafft es zwar nicht in die Top Ten, sichert sich aber mit dem elften Platz eine hohe Position auf der Rangliste. Deutsche Arbeitnehmer scheinen sogar immer glücklicher zu werden, denn vor einem Jahr belegte Deutschland noch den 15. Platz. Trotzdem bleibt noch Luft nach oben!

Automobilindustrie und Pharmabranche auf dem Vormarsch

Hinsichtlich der nationalen Arbeitnehmer-Zufriedenheit stellen sich einige Branchen als Vorreiter heraus. In Deutschland gaben Mitarbeiter in der Automobilbranche zum Beispiel besonders häufig an, Ihren Arbeitgeber weiterzuempfehlen, was auf eine hohe Zufriedenheit schließen lässt. Betrachtet man aber ausschließlich den Faktor Zufriedenheit, ist es die Pharmabranche, die alle anderen abhängt. Angestellte im pharmazeutischen und biotechnischen Bereich sind laut Studie überwiegend sehr zufrieden mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber. Das sind gute Nachrichten für expertum: Die Chemie- und Pharmaindustrie gehört zu unseren Fokusbranchen und die Zufriedenheit der von uns vermittelten Arbeitnehmer ist unser Kapital.


Suchen Sie einen Job in der beliebten Pharma-Branche? Unser Kollege Nils Kuck  ist auf  spannende Pharmajobs spezialisiert. Er unterstützt Arbeitnehmer bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz und Pharmaunternehmen bei der Besetzung ihrer offenen Stellen.


Jobwechsel trotz hoher Zufriedenheit

Auch in Punkten ausgedrückt steht Deutschland gut da: Im Punktesystem des Global Workforce Happiness Index kommt Deutschland bezüglich der Jobzufriedenheit auf 7 von 10 Punkten. Die Bereitschaft, den aktuellen Arbeitgeber weiterzuempfehlen, erreicht 6,2 Punkte. Und dennoch: Fast 62 Prozent der Befragten gaben an, den Arbeitgeber innerhalb der nächsten zwei Jahre wechseln zu wollen.

An mangelnder Zufriedenheit kann es nicht liegen. Es scheint vielmehr in der Natur des Menschen zu liegen, sich von Zeit zu Zeit neue Herausforderungen und Ziele zu suchen – und damit auch einen neuen Arbeitsplatz. In solchen Situationen sind die Personalvermittler von expertum genau die richtigen Ansprechpartner. Als Personaldienstleister arbeiten wir mit zukunftsstarken Unternehmen zusammen, die qualifizierte Fachkräfte in Festanstellung suchen. Genauso käme eine Personalüberlassung infrage. Sie ermöglicht es dem Arbeitnehmer, Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Projekten zu sammeln, während er durch expertum als Arbeitgeber abgesichert ist.

Die Top Ten des Global Workforce Happiness Index:

1. Dänemark

2. Norwegen

3. Costa Rica

4. Schweden

5. Österreich

6. Niederlande

7. Finnland

8. Belgien

9. Ungarn

10. Tschechische Republik

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*