Der Unterschied zwischen Personalberatung und Personalvermittlung

Was steckt hinter den beiden Dienstleistungen?

In der Personaldienstleistung werden viele ähnliche Begriffe für verschiedene Services genutzt. Personalüberlassung, Personalvermittlung, Zeitarbeit, Personalberatung – was ist nun eigentlich was? Während sich die Personal- bzw. Arbeitnehmerüberlassung klar als Zeitarbeit abgrenzen lässt (siehe hier), ist es bei der Personalberatung nicht ganz so offensichtlich. Da die Begriffe nicht geschützt sind,

Mehr lesen

Langeweile im Beruf muss nicht sein

Die richtigen Jobs für die richtigen Menschen finden

Wir Menschen möchten etwas bewirken und ein wesentlicher Teil eines großen Ganzen sein. Gerade im Beruf ist es wichtig, dies zu spüren. Dauerhafte Unterforderung oder Aufgabenmangel stehen diesem Bedürfnis im Weg und führen unweigerlich zu Frust und Langeweile. Wie wird eine solche Situation am besten verhindert?

Mehr lesen

Beste Voraussetzungen in der Personalüberlassung

Das bedeutet unsere Mitgliedschaft im BAP

Gegenüber der Personalüberlassung (Zeitarbeit) herrschen Vorurteile. Darum betonen wir im Gespräch mit unseren Kunden und mit Mitarbeitern immer wieder, dass wir verantwortungsbewusst handeln, Wert auf einen offenen und fairen Umgang legen und Mitglied im BAP sind. Dadurch schaffen wir beste Voraussetzungen für unsere Mitarbeiter. Doch was beinhaltet das eigentlich genau?

Mehr lesen

Zahl des Monats: 1371

1371 Stunden arbeitet man im Durchschnitt in Deutschland

Zahl des Monats Februar

Durchschnittlich 1371 Stunden im Jahr arbeitet ein Arbeitnehmer in Deutschland!

Das ist vergleichsweise wenig. In anderen Ländern, wie Griechenland oder Russland, liegt der Deutschschnitt deutlich höher. Dennoch sind 1371 Stunden eine lange Zeit – umso wichtiger ist es, dass die Arbeit gefällt. Sind Sie zufrieden mit Ihrem Job?

Mehr lesen

Arbeit in der Zukunft

Die Digitalisierung verändert den Arbeitsmarkt 2030 und auch die Arbeit der Personaldienstleister

Wie verändert sich der Arbeitsmarkt bis 2030?

Digitalisierung, Globalisierung, demografischer Wandel – die Gesellschaft verändert sich stetig. Die sogenannten Megatrends haben unweigerlich Auswirkungen auf unser aller Leben und natürlich auch auf den Arbeitsmarkt in Deutschland. Insbesondere die Digitalisierung wird sich noch weiter auf Wachstum, Beschäftigung, die Arbeitslosigkeit und einzelne Berufe auswirken.

Mehr lesen

Die Körpersprache im Bewerbungsgespräch

Körpersprache, Mimik und Gestik im Bewerbungsgespräch

Mimik, Gestik und Körperhaltung richtig einsetzen

Glückwunsch! Nach mühseliger Stellensuche und zahlreichen verschickten Bewerbungen haben Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Natürlich sind Sie bestens vorbereitet: Die Firmenphilosophie haben Sie auswendig gelernt, die Historie des Unternehmens können Sie bis auf den Tag genau rekonstruieren und Ihren Werdegang fassen Sie im Schlaf zusammen.

Mehr lesen

Newplacement bzw. Outplacement als Neustart

Newplacement bzw. Ourplacement als Chance für den Arbeitnehmer

Getrennte Wege gehen – verantwortungsbewusst
und fair

Unumgehbare Trennungen haben häufig einen bitteren Beigeschmack. Besonders bitter ist es, wenn sich ein Arbeitgeber aus betriebswirtschaftlichen Gründen von einem oder mehreren seiner Mitarbeiter trennen muss. Ganz gleich, aus welchen Gründen gekündigt wird, es bleibt ein ungutes Gefühl auf beiden Seiten. Doch das muss nicht sein!

Mehr lesen

Anhaltender Experten- und Fachkräftemangel in Deutschland

Die Rekrutierung durch Personaldienstleister wird immer gefragter

Alle sechs Monate untersucht die Bundesagentur für Arbeit (BA), wie es um Angebot und Nachfrage von Spezialisten, Experten und Fachkräften in Deutschland bestellt ist. Nun hat die Bundesagentur wieder ihre aktuelle Engpassanalyse veröffentlicht.

„Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich im Jahr 2016 insgesamt gut entwickelt.

Mehr lesen

Mit dem Kopf durch die Wand

expertum exkurs (KW 3)

“Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.”

Werner von Siemens

Das Zitat des großen Erfinders lässt sich auf viele Lebenslagen übertragen. Oft neigen Menschen zu Sturheit,

Mehr lesen