Weiterhin beste Aussichten in der Personalvermittlung für Ingenieurinnen und Ingenieure

Mithilfe eines Personaldienstleisters erfahrene Fachkräfte ansprechen

Noch immer wächst der Fachkräftemangel in Deutschland. Insbesondere der Ingenieur-Beruf ist gefragter denn je. Bereits im Jahr 2014 fehlten rund 80.000 MINT-Fachleute auf dem Arbeitsmarkt, also Mathematiker, Naturwissenschaftler, Techniker und – vor allem – Ingenieure. Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) befürchtete, dass sich Deutschland als Wirtschaftsstandort auf Dauer nicht halten könne.

Mehr lesen